Die Vorbereitungen für das diesjährige Krippenspiel „Der dritte Engel“ laufen auf Hochtouren. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden, zwei Teamerinnen und ein Teamer der Kirchengemeinde Neuenburg dürfen auf der Niederdeutschen Bühne auftreten. Mit Kostümen aus dem reichhaltigen Fundus, die von Maice Renken (Kirchenälteste, Konfirmandenmutter und Frau des Theaterleiters) schnell noch ausgebessert wurden, einer 1A Technik durch den Kirchenältesten und Tontechniker Ewald Meine sind ideale Rahmenbedingungen für eine tolle Aufführung geschaffen. An Heiligabend werden ca 300 Gotttesdienstbesucher erwartet, die auf den bequemen Sesseln im Theatersaal Platz nehmen können. Um 14:30 Uhr geht es los. Wir sind gespannt und freuen uns auf die vielen Besucher und Besucherinnen!

Maria und Josef haben keine Herberge

Jesus wird geboren

Der alte Mann erklärt dem 3. Engel, warum er nicht versteht, wie man Weihnachten feiern kann

3. Engel, alter Mann und Obdachloser warten auf jemand, der ihnen die Bedeutung von Weihnachten erklärt

Das reiche, einsame Kind weiß es auch nicht